VUT West Seminarreihe: GEMA-Verteilungsplan und Airplaycharts in Deutschland

Anlässlich der VUT-Forderung nach einer besseren Erfüllung des Kulturauftrages des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nimmt die Regionalgruppe West des Verbands unabhängiger Musikunternehmen (VUT West) dies zum Anlass, Aufklärung hinsichtlich des reformierten Rundfunkverteilungsplans der GEMA zu leisten. Des Weiteren werden die Regularien zur Ermittlung der Airplaycharts vorgestellt.

Professional-Seminare wie das zum Thema „GEMA-Verteilungsplan und Airplaychartsregularien“ am Donnerstag, 23.07.2015, gehen fachlich mehr in die Tiefe, richten sich aber nicht ausschließlich an Profis. So kann es auch für Newcomer sehr hilfreich sein, mehr über die Zusammensetzung der Airplaycharts und die Wahrscheinlichkeit, Promotionkosten über Sendevergütungen wieder einzuspielen, zu erfahren. Auch bei den Professional-Seminaren kooperiert der VUT West mit dem Kulturamt der Stadt Düsseldorf, in den Räumlichkeiten der Skyline Tonfabrik ist jedoch nur Platz für 25 Teilnehmer.

Ort: Skyline Tonfabrik, Behrenstrasse 62, 40233 Düsseldorf
Datum:
23.07.2015
Beginn: 19:00 Uhr
Referenten: Frank Kühl (VUT West & Smarten Up Musikverlag)

Jeder, der sich für die Seminarreihe interessiert, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Der VUT West bittet Interessenten, sich bis spätestens zum 21. Juli kurz via E-Mail unter schulz@vut.de anzumelden.

Pressemitteilung_Juli_2015