VUT-West-Seminarreihe startet Kooperation mit popNRW: „Musikförderprojekte auf Bundesebene durch die Initiative Musik GmbH – Tipps für Musiker_innen & Kreativschaffende“

Der VUT West und popNRW-Nachwuchsförderung für junge Talente
aus NRW setzen ihre Kooperation fort und laden alle Interessierten herzlich ein zu folgendem Workshop:

Robert Schulz, Initiative Musik GmbH Quelle: Initiative Musik Gmbh

Robert Schulz, Initiative Musik GmbH
Quelle: Initiative Musik Gmbh

„Musikförderprojekte auf Bundesebene durch die Initiative Musik GmbH – Tipps für Musiker_innen & Kreativschaffende“

Termin: Donnerstag, 13.10.2016, 19:00 Uhr / Einlass ab 18:30 Uhr
Ort: Maarweg Studios, Maarweg 149-161, 50825 Köln
Referenten: Robert Schulz (Initiative Musik GmbH, Berlin)

Im August läutete die Regionalgruppe West des Verbands unabhängiger Musikunternehmen (VUT West) ihre Zusammenarbeit mit der popNRW-Nachwuchsförderung für junge Talente aus NRW ein.
Nachdem in der ersten Runde Fragen rund ums Booking sowie zu Sampling und Streaming-Diensten beantwortet wurden, freuen wir uns am Donnerstag, 13.10.2016 auf Herrn Robert Schulz von der Initiative Musik, der die Fördermöglichkeiten auf Bundesebene darstellen wird, z.B. die Künstlerförderung, die Strukturförderung, die Kurztourförderung sowie der Spielstättenpreis.

Jeder, der sich für die Seminarreihe interessiert, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Der VUT West bittet Interessenten_innen, sich bis spätestens zum 11. Oktober kurz via E-Mail unter schulz@vut.de anzumelden.

Im Anschluss ist wie immer Zeit für Fragen und Diskussionen.

Pressemitteilung_Oktober_2016

Advertisements